Karriere in der Technik
vom Lehrling bis zum Hochschulabsolventen

Zum einen suchen Steirische Unternehmen im Technologiebereich händeringend nach Nachwuchs, zum anderen gibt es für jede Ausbildungsstufe vielversprechende Karriereperspektiven in diesem Sektor.

Ausschlaggebende Gründe, bei der JobTech.2018 am Red Bull Ring alle notwendigen Akteure zusammenzuführen!

Die Kronen Zeitung hat gemeinsam mit dem Land Steiermark, der Steirischen Wirtschaftsförderung, dem Landesschulrat und zahlreichen anderen Kooperationspartnern einen Aktionstag rund um technische Ausbildungs- und Karriereperspektiven ins Leben gerufen, der auf junge Leute von 14 – 19 Jahren ausgerichtet ist. Auch im Jahr 2018 wollen wir wieder an die erfolgreichen Veranstaltungen in den Jahren zuvor anknüpfen.

Wofür steht die JobTech?

  • Persönlicher Kontakt zwischen Personalmanagern Steirischer Unternehmen und potenziellen jungen Mitarbeitern
  • Beratung durch renommierte Steirische Ausbildungsstätten beim Erklimmen der Karriereleiter
  • Infos zu perfekten Bewerbungsschreiben und Lebenslauf bis zum ansprechenden Bewerbungsfoto vor Ort
  • Bei insgesamt 3 Vortragsforen umfangreiche Infos zur Karriere in der Technik bekommen
  • Stärken/Schwächen ausloten beim Talentecheck
  • Technik ‚State of the art‘ beim Blick in die Boxenstopps und auf die Formel-1-Boliden
  • Rennfeeling pur bei Showfahrten zum Abschluss

Das war die JobTech.2017

UNTERRICHT AUF DER RENNSTRECKE

Voll in Fahrt waren im wahrsten Sinne des Wortes alle Beteiligten am 2. März bei der JobTech.2017 am Red Bull Ring!

Rund 1450 Schüler zwischen 14 und 19 Jahren aus der ganzen Steiermark ließen sich eines der erlebnisreichsten Events des Schuljahres nicht entgehen.

Der Mix aus KroneHit, Racingfeeling und interessanten Vorträgen und Infos direkt von Personalverantwortlichen steirischer Firmen kam bei den Jugendlichen bestens an.

WAS WAR WO LOS?

Präsentations-Area:
Hier gaben sich steirische Top-Unternehmen sowie Branchenorganisationen und weiterführende Ausbildungsstätten der steirischen Hochschullandschaft ein Stelldichein. An rund 30 Infoständen wurden wichtige Kontakte geknüpft und Einblicke in die vielen Karriereperspektiven in der Technik gewährt. Zusätzlich konnten sich die Jugendlichen bei insgesamt 3 Vortragsbühnen ein genaueres Bild über die Unternehmen machen.

Red Bull Racing-Erlebnis
Beeindruckt waren nicht nur die Schüler: Von der Tribüne erlebten sie gemeinsam eine Vorführung der Rennmaschinen von Red Bull Racing. Danach konnten sie sie auf der Start-Ziel-Geraden aus nächster Nähe in Augenschein nehmen.

Boxenerlebnis
Industrie und Forschungseinrichtungen präsentierten Fahrzeuge und Versuchsaufbauten zum Selbst-Hand-Anlegen.

Führungen am Red Bull Ring
Im Rahmen von Führungen erlebten die jungen Leute die technische Faszination der Infrastruktur am Red Bull Ring mit dem Besuch von Race-Control, Time-Keeping oder Medical-Center.

Dem „Krone“-Team bleibt nur zu sagen:
Danke allen Teilnehmern an der JobTech.2017 für eine absolut gelungene Veranstaltung am Red Bull Ring:
Danke euch, liebe Schüler, für eure Disziplin und Interesse an einer Karriere im technischen Bereich, danke unseren tollen Ausstellern für ihre Topauftritte und last not least, danke auch unserer Agentur für die perfekte Organisation.

Schon jetzt freuen wir uns auf die Fortsetzung 2018. Wir rechnen mit euch!

Partner 2017

Presented by