Das war die JobTech.2018!
Karriere-Event einmal anders am Red Bull Ring
in Spielberg.

Gleich vorweg: DANKE, DANKE, DANKE ALLEN TEILNEHMERN!

 

Liebe Schüler, liebe Lehrer und liebe Aussteller:
Ihr habt aus einer tollen Idee ein wirklich eindruckvolles Event gemacht. Alle mitwirkenden Unternehmen haben sich perfekt eingebracht und ein wirklich bemerkenswertes Programm zusammengestellt. Von der Vorabinformation in insgesamt 3 Vortragsareas über detaillierte Infos an den Ständen im Voest Alpine Wing bis zum direkten Handanlegen im Boxenerlebnis, beginnend vom Reifen wechseln mit dem bfi-Smartcar, Zukunftsinspirationen mit dem Roboter „State oft the Art“ bis hin zu analytischen und handwerklichen Aufgaben und abschließender Begutachtung der Formel-1-Boliden.
Wir durften das Projekt „Karriere-Event einmal anders“ zusammen mit KroneHit und den finalen Showfahrten direkt am Ring zu einem gelungenen Ganzen zusammenführen.

Somit verbleibt uns, dem Krone-JobTech.-Team, nur mehr zu sagen:
Daumen hoch, liebe Schüler, für eure Disziplin und Interesse an einer Karriere im technischen Bereich, Gratulation unseren tollen Ausstellern für ihre Topauftritte und last not least, danke auch unserer Agentur Faschingbauer & Schaar für die perfekte Organisation.

Schon jetzt geben wir Vollgas für die Fortsetzung JobTech.2019 und natürlich würden wir uns freuen, wenn ihr alle wieder dabei wärt.

 

 

Unsere Partner

Presented by

Rückblick und Impressionen zur JobTech.2018

Was macht die JobTech. aus?

  • Schüler treffen Personalentscheider – direkter Kontakt mit Personalmanagern steirischer Top-Unternehmen
  • Renommierte steirische Ausbildungsstätten zeigen alle Möglichkeiten zum Erklimmen der Karriereleiter auf
  • Bei insgesamt 3 Vortragsforen umfangreiche Infos zur Karriere in der Technik
  • Stärken und Schwächen ausloten beim individuellen Talentecheck
  • Technik ‚State of the art‘ beim Blick in die Boxenstopps und auf die Formel-1-Boliden
  • Rennfeeling pur bei Showfahrten zum Abschluss

WAS WAR WO LOS?

Präsentations-Area:
Hier gaben sich steirische Top-Unternehmen sowie Branchenorganisationen und weiterführende Ausbildungsstätten der steirischen Hochschullandschaft ein Stelldichein. An rund 30 Infoständen wurden wichtige Kontakte geknüpft und Einblicke in die vielen Karriereperspektiven in der Technik gewährt. Zusätzlich konnten sich die Jugendlichen bei insgesamt 3 Vortragsbühnen ein genaueres Bild über die Unternehmen machen.

Red Bull Racing-Erlebnis
Beeindruckt waren nicht nur die Schüler: Von der Tribüne erlebten sie gemeinsam eine Vorführung der Rennmaschinen von Red Bull Racing. Danach konnten sie sie auf der Start-Ziel-Geraden aus nächster Nähe in Augenschein nehmen.

Boxenerlebnis
Industrie und Forschungseinrichtungen präsentierten Fahrzeuge und Versuchsaufbauten zum Selbst-Hand-Anlegen.

Führungen am Red Bull Ring
Im Rahmen von Führungen erlebten die jungen Leute die technische Faszination der Infrastruktur am Red Bull Ring mit dem Besuch von Race-Control, Time-Keeping oder Medical-Center.

Schon jetzt freuen wir uns auf die Fortsetzung 2019. Wir rechnen mit euch!